Markus Amrein

Schauspiel

Geboren 1963 in Luzern lebt seit 1988 in Bern.

Schauspielausbildung am Konservatorium für Musik und Theater Bern (heute HDK) und seit 1992 als freischaffen-der Schauspieler und Sprecher tätig.
Verschiedene Theaterproduktionen in der freien Szene in Zürich, Basel und Bern und kleinere und grössere Rollen in Kurz- und Langspielfilmen für Kino und Fernsehen.
Für die SRF-Produktion "Die Schweizer" spielte er Niklaus von Flüe, ebenso im Musiktheater "Der Ranft-Ruf" welches 2017/18 auf Tournee ging.
Oft tritt Markus mit musikalischen Lesungen auf (z.B. re-gelmässig bei “HalbEins” der Offenen Kirche Bern oder an Konzertlesungen der Kantorei Thun unter Simon Jenny oder in Kompositionen von und mit Urs Peter Schneider, Biel).

Seit über 25 Jahren geht Markus Amrein einen inneren Weg inspiriert durch mystische Strömungen aller Traditionen und der Praxis des Zen. Sein künstlerisches Schaffen und die Kultivierung der Stille kommen aus einer gemeinsamen Wurzel: Dem Erforschen, was das (eigene) Menschsein denn sei, und wie es sich schöpferisch und segensreich entfalten kann. Vor 7 Jahren gründete er zusammen mit meiner Partnerin Sylvia Garatti, den "Zwi-schenRaum" - einen Ort für Salon-Kultur, Stille, Dialog und Reflexion.

Eine Liste der Tätigkeiten unter http://www.schauspieler.ch/profil/markus-amrein.

Produktionen mit Markus Amrein