dieWERsieTÄT

Leben in der grossen Natur-WG


BÄRNER WILDPFLANZEN MÄRIT
Zeiten: Je um 11h/12h30/14h (Dauer: ca. 15 Minuten)

Eine Ode an die Verschiedenheit! Preist ihre Wichtigkeit. Alles spielt zusammen in einem grossen Naturkonzert. Je diverser Lebensräume aufgestellt sind, desto besser können sie auf Veränderungen reagieren.

In «dieWERsieTÄT» erklären uns die Pflanzen auf einem theatralen Rundgang im Garten auf verspielte Art die Biodiversität als Versicherung für unsere Erde. Erlebt euch als Teil einer grossen WG.


Herzlichen Dank allen Förder:innen, die diese Produktion ermöglichen:
Kultur Stadt Bern, Swisslos Kultur Kanton Bern, Burgergemeinde Bern, Schweizerische Interpreten Stiftung SIS, Gfeller-Fonds, Gesellschaft zu Ober-Gerwern, Gesellschaft zu Schuhmachern, Zigerlig Bautrocknungs AG

Premiere 8. Juni 2023 18h00
Sprache Deutsch
Dauer 1 Stunde
Alter ab 7 Jahren

Video

Mitwirkende

Konzept, Musik, Regie

Meret Matter

Text

Meret Matter und Ensemble

Konzept, Spiel

Philippe Nauer

Spiel

Mathis Künzler

Spiel

Nadia Rui

Spiel

Grazia Pergoletti

Musik, Spiel

Sibylle Aeberli

Spiel

Cecili Ngafor Fri

Kostüme

Ernestyna Maria Orlowska

Kostümassistenz

Carolina Misztela

Produktionsleitung

Marie Theres Langenstein

wissenschaftliche Begleitung

Beat Fischer

wissenschaftliche Begleitung

Stefan Hose

mehr anzeigen

Nächste Aufführungen